Willkommen

Ab Montag, den 12.04.2021 beginnt der Unterricht für alle Klassenstufen im Wechselmodell.

Für Gruppe 1 findet Präsenzunterricht in der Schule statt, Gruppe 2 befindet sich in der häuslichen Lernzeit.

Es besteht Testpflicht. Die Teilnahme am Präsenzunterricht ist deshalb nur für die Schülerinnen und Schüler möglich, die zweimal wöchentlich einen Selbsttest in der Schule vornehmen oder einen negativen Testnachweis vorlegen können, der nicht älter als 3 Tage ist. Die entsprechende Einwilligungserklärung der Sorgeberechtigten muss der Schule dafür vorliegen.

Ab Klassenstufe 5 muss im Unterricht zudem eine medizinische Gesichtsmaske oder FFP2-Maske getragen werden.

Die Schulbesuchspflicht wird mit der neuen Corona-Schutz-Verordnung aufgehoben. Eine schriftliche Abmeldung vom Präsenzunterricht ist möglich. In diesem Fall nehmen die Schüler dann an der häuslichen Lernzeit teil.

Durch eine Veränderung des Infektionsgeschehens sind neue Entscheidungen durch die Politik und damit auch Auswirkungen auf den Schulbetrieb möglich.

Die Einwilligungserklärung für die an der Teilnahme am Präsenzunterricht verpflichtenden Selbsttests kann hier heruntergeladen werden.

Wir wünschen allen Familien weiterhin viel Gesundheit!